Aktuell

Gastvortrag: Is a universal basic income politically achievable?

** Die Veranstaltung findet leider nicht statt ** Philippe Van Parijs (Université catholique de Louvain, UCL) kommt am Freitag, den 26.01.2018 um 17:00 Uhr / Die Veranstaltung findet in Raum 124 am IfP statt.

Philippe Van Parijs ist Professor und Inhaber des Hoover-Lehrstuhls für Ökonomie und Sozialethik an der Université catholique de Louvain (UCL) in Belgien. Seit Jahrzehnten argumentiert er für ein bedingungsloses Grundeinkommen und wirbt für die Idee, dass durch ein Grundeinkommen ”echte” Freiheiten entstehen.

In diesem Gastvortrag wird Van Parijs die politischen Realisierungsmöglichkeiten und Chancen eines bedingungslosen Grundeinkommens betrachten.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.