Willkommen im Arbeitsbereich Vorderer Orient und Vergleichende Politikwissenschaft!

 

 

 

Der Arbeitsbereich Vorderer Orient und Vergleichende Politikwissenschaft beschäftigt sich mit der theoriegeleiteten und vergleichenden Politikforschung außerhalb der OECD-Welt, und hier insbesondere mit den Ländern des Vorderen Orients. Bereits seit Anfang der 1980er Jahre findet am Arbeitsbereich des Instituts für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen eine international ausgerichtete, empirisch-analytische Forschung mit Orientbezug statt, die unter anderem maßgeblich zur Theoriebildung in diesem Bereich beigetragen hat.

 

 

Unsere Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind:

 

  • Vergleichende Regime- und Autoritarismusforschung
  • Politische Ökonomie und Entwicklungspolitik
  • State-Society Relations

 

 

Erfahren Sie mehr über das Profil des Arbeitsbereichs!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!  

 

 

Informationen für Medienvertreter

 

 

 

Aktuell

15.12.2013

Studium Generale: Die iranische Revolution

Montag, den 16. Dezember 2013 um 18 h c.t. in HS 2

[mehr]
03.12.2013

Inaugural Event of CMEPS Program

The CMEPS program celebrated its inauguration on 2

[mehr]
02.12.2013

Studium Generale: Die Türkische Revolution

Montag, den 02. Dezember 2013 hält um 18 h c.t. in

[mehr]
20.10.2013

Studium Generale: Revolutionen im Vergleich

Vorlesungsreihe von Prof. Dr. Peter Pawelka, Insti

[mehr]
20.10.2013

Antrittsvorlesung von Junior-Professorin Marie Duboc

Mittwoch um 18 h c.t. im IfP in Raum 124

[mehr]
25.09.2013

"Die MENA-Region nach dem Arabischen Frühling: Auswirkungen für die EZ"

Oliver Schlumberger bei Diskussion der giz

[mehr]
28.08.2013

Tina Zintl zu einer möglichen westlichen Intervention in Syrien

Interview mit dem "Schwäbischen Tagblatt"

[mehr]