Willkommen im Arbeitsbereich Vorderer Orient und Vergleichende Politikwissenschaft!

 

 

 

Der Arbeitsbereich Vorderer Orient und Vergleichende Politikwissenschaft beschäftigt sich mit der theoriegeleiteten und vergleichenden Politikforschung außerhalb der OECD-Welt, und hier insbesondere mit den Ländern des Vorderen Orients. Bereits seit Anfang der 1980er Jahre findet am Arbeitsbereich des Instituts für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen eine international ausgerichtete, empirisch-analytische Forschung mit Orientbezug statt, die unter anderem maßgeblich zur Theoriebildung in diesem Bereich beigetragen hat.

 

 

Unsere Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind:

 

  • Vergleichende Regime- und Autoritarismusforschung
  • Politische Ökonomie und Entwicklungspolitik
  • State-Society Relations

 

 

Erfahren Sie mehr über das Profil des Arbeitsbereichs!

 

Besuchen Sie uns auf Facebook!  

 

 

Informationen für Medienvertreter

 

 

 

Aktuell

09.12.2014

Vortragsreihe der Hochschulgruppe Politik im Vorderen Orient (PiVO)

Vortrag von Prof. em. Dr. Peter Pawelka zum Thema

[mehr]
28.11.2014

Vortragsreihe der Hochschulgruppe Politik im Vorderen Orient (PiVO)

Prof. Dr. Marie Duboc über Colonization, Imperials

[mehr]
28.10.2014

Institutskolloquium: Muslim Subjectivities and Islamic Modernities

Dietrich Jung, Univ. of Southern Denmark at Wednes

[mehr]
30.07.2014

Uniradio interviewt Professor Steven Heydemann

Zur aktuellen Lage im Syrienkonflikt - Zum Anhören

[mehr]
16.07.2014

Interview mit Gastprofessor Steven Heydemann

Newsletter Uni Tübingen aktuell Nr. 3/2014: US-Exp

[mehr]
15.07.2014

Sendung Redezeit beim NDR mit dem Thema "Der Nahostkonflikt eskaliert"

Oliver Schlumberger (Uni Tübingen), Avi Primor (IC

[mehr]