Master of Science Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie

Den schiefen Turm von PISA gerade rücken!

Wie  beim schiefen Turm von PISA ist auch im Bildungssystem manches „schief“, d.h. nicht optimal. Woran das liegt, ist oft nicht unmittelbar erkennbar. Wir erforschen deshalb die Grundlagen effektiven Lernens und Lehrens in Schulen, Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen.

 

Bildung ist ein Thema, bei dem jede und jeder aus eigener Erfahrung mitreden kann. Aber an belastbarem Wissen über effektives Lernen, effiziente Förderung und sinnvolle Weiterentwicklung von Bildungsangeboten fehlt es in vielen Bereichen.

Im Masterstudiengang Empirische Bildungsforschung und Pädagogische Psychologie (Master EBPP) der Universität Tübingen werden Sie zu Expertinnen und Experten ausgebildet, um anhand der besten verfügbaren wissenschaftlichen Methoden Bildungsprozesse erforschen und bewerten zu können.

Den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs eröffnen sich viele attraktive berufliche Möglichkeiten: Bildungsexpertinnen und -experten sind überall dort gefragt, wo man sich mit Lernen beschäftigt – sowohl in der Forschung und in Bildungseinrichtungen, als auch in Regierungspräsidien, Schulämtern, Ministerien und privatwirtschaftlichen Unternehmen; sowohl in der Aus- und Weiterbildung von Lehrenden als auch in der Organisation und Administration in Bildungseinrichtungen .

Allgemeine Informationen

  • Studienbeginn: jeweils im Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Umfang: 120 ECTS-Leistungspunkte 
  • Bewerbungsschluss: 15. Juli. Die Bewerbung erfolgt online. Weitere Informationen zur Online Bewerbung finden Sie auf dem Bewerbungsportal der Universität Tübingen

Studienberatung

Dr. Gundula Stoll

Universität Tübingen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Europastraße 6, 72072 Tübingen
E-Mail: master-ebpp[at]hib.uni-tuebingen.de

 

Studierende und Studieninteressierte können sich mit Fragen gerne auch via Facebook oder E-Mail an die Fachschaft wenden.

Studienberatung

 

Für den Masterstudiengang EBPP gibt es ein webbasiertes Beratungs-

angebot: Self-Assessment Master EBPP

Bewerbung

 

Bewerbungen sind nur zum Wintersemester möglich und erfolgen über das zentrale Bewerberportal.