Willkommen auf den Seiten des Hector-Instituts für Empirische Bildungsforschung

Das Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung ist ein eigenes Forschungsinstitut innerhalb der Universität Tübingen, an dem rund 40 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler grundlegende gesellschaftlich relevante Fragen von Bildungsprozessen mit anspruchsvollen Methoden bearbeiten.

Aktuelles

15.01.2018 - Wir suchen für das Forschungsprojekt "Selbstregulation in Bildungskontexten" ab sofort studentische Hilfskräfte (w/m) für 20 bis 40 Stunden pro Monat.
11.01.2018 - Sven Rieger hat seine Dissertation "Facilitating the understanding of personality: The usefulness of unifying two existing approaches" erfolgreich verteidigt. Herzlichen Glückwunsch!
10.01.2018 - Wir gratulieren Franziska Rebholz zur erfolgreichen Verteidigung ihrer Dissertation "Fostering mathematical competences by preparing for a mathematical competition".
08.01.2018 - Studiengangevaluation der WiSo-Fakultät: Alle Studierenden, die am 8. Januar eine E-Mail mit automatisch generierten Zugangsdaten zur Befragung erhalten haben, bitten wir herzlich um Teilnahme bis 21. Januar!
22.12.2017 - Stellenausschreibungen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Hector-Kinderakademien sowie zwei Stellen zur Promotion in den Bereichen Hochbegabung und Unterrichtsqualität. Bewerbungsschluss: 31. Januar 2018

21.12.2017 - Jessika Golle und Kollegen haben erfolgreich Drittmittel für das Projekt „Enrichment im MINT-Regelunterricht für (potentiell) leistungsstarke Grundschulkinder” beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingeworben (523.440,05 €, 01/2018-12/2022).

20.12.2017 - Die neue Ausgabe unseres Magazins Bildungshorizonte ist erschienen. In kurzer und prägnanter Form stellen wir hier unsere Forschung vor. Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe ist der Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). 
04.12.2017 - Neue Publikation, bis 20.01.2018 zum freien Download verfügbar: Gaspard, H., Wigfield, A., Jiang, Y., Nagengast, B., Trautwein, U., & Marsh, H. W. (2018). Dimensional comparisons: How academic track students’ achievements are related to their expectancy and value beliefs across multiple domains. Contemporary Educational Psychology, 52, 1-14. doi:10.1016/j.cedpsych.2017.10.003