Aktuelles

21.12.2016 16:46

Lehrkonzept ausgezeichnet

Fellowship für Christiane Bertram und Doreen Bryant

Dr. Christiane Bertram vom Hector-Institut und Prof. Dr. Doreen Bryant vom Lehrstuhl für Germanistische Linguistik der Universität Tübingen haben bei der diesjährigen Ausschreibung "Innovationen in der Hochschullehre" des Stifterverbands ein Tandem-Fellowship (Dotierung: 30.000 €) erhalten. Ausgezeichnet wurden sie für ihr Lehrkonzept mit dem Titel „Von der Wissenschaft über die Lehre in die Praxis und zurück. Ein kombiniertes Aus- und Fortbildungskonzept für den Umgang mit sprachlicher Heterogenität im Fachunterricht“.