Das Studienprojekt

Das Studienprojekt bildet den curricularen Kern des Masterstudiums. Es ist auf drei Semester angelegt und vermittelt eine Vielzahl praxisbezogener Kompetenzen. Innerhalb eines mit dem/r Lehrenden entwickelten Forschungs- und Präsentationsvorhabens wird theoriegeleitete Recherche selbständig durchgeführt und abschließend öffentlichkeitswirksam präsentiert (Ausstellung, Buch, Website o.ä.). Dazu werden Fragen der Alltagswelt in ein Forschungsprojekt übersetzt und dessen Ergebnisse kulturwissenschaftlichen Wissens an eine nichtakademische Öffentlichkeit vermittelt. Gemeinsam und teamorientiert werden empirische Methoden angewendet und die Schreib- und Präsentationsfähigkeiten an Aufgaben mit hoher Berufsrelevanz ausgebaut. Kenntnisse in Projektmanagement, Moderation und Gruppenleitung werden ebenso erworben wie Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kooperativität und Kommunikationskompetenz. Das Studienprojekt „Tü amo“ der EKW wurde 2009 mit dem Landeslehrpreis ausgezeichnet. Die neusten erfolgreich abgeschlossenen Studienprojekte finden Sie hier.